Hintergrundbild
Bochum |  Bottrop |  Dortmund |  Duisburg |  Essen |  Gelsenkirchen |  Hagen |  Hamm |  Herne |  Mülheim an der Ruhr |  Oberhausen |  Datenschutz & Impressum
» Regionaler Flächennutzungsplan » Politik » Ausschusssitzungen des Jahres 2018

Kontakt


Birgit Mollen























 vbA-Sitzung am 29. Juni 2018

 

Tagesordnung für die 10. Sitzung des verfahrensbegleitenden Ausschusses zum Regionalen Flächennutzungsplan der Planungsgemeinschaft Städteregion Ruhr der Städte Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen

am Freitag, 29. Juni 2018, 13:00 Uhr,
Rathaus, Stadt Essen, Porscheplatz 1, 45121 Essen

 

TOP       Beratungsgegenstände                                                                         Drucksachen

                                                                                                                                 Nummer

    A)       Öffentlicher Teil

 

    1.       Abstimmung der Tagesordnung

 

    2.       Einleitungs- und Erarbeitungsbeschluss für drei Änderungs-                                   001

              verfahren zum Regionalen Flächennutzungsplan (RFNP):

              1.  37 MH:  Akazienallee Tennisanlage  

              2.  38 BO:  Blücherstraße

              3.  39 E  :   Ewald-Dutschke-Straße/Levinstraße

              Referenten: Dezernenten der einzelnen Städte

             

    3.       Auslegungsbeschluss für zwei Änderungsverfahren zum                                         002

              Regionalen Flächennutzungsplan (RFNP):

              1. 32 E:     Icktener Straße (ehem. Tennisanlage)

              2. 34 GE:  Westlich Lehrhovebruch

              Referenten: Dezernenten der beiden Städte           

                                                                                                                                             

     4.      Aktuelle Entwicklungen in der Region

              -   Sachstand Regionalplan Ruhr 

     Referent: Herr Bongartz (RVR)

              -   Erst-Einschätzung zum Regionalplan Ruhr aus kommunaler Sicht

     Referent: Herr Best

              -   Beteiligungsverfahren LEP-Änderung – Gemeinsame Stellungnahme                  003

     Referent: Herr Best

 

    5.       Anträge

    6.       Anfragen von Ausschussmitgliedern

    7.       Mitteilungen der Verwaltung

 

    B)       Nicht öffentlicher Teil

              . /.

 

 

              30.05.2018

              gez.: Kipphardt



Dateien zum Download


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen