Hintergrundbild
Bochum |  Bottrop |  Dortmund |  Duisburg |  Essen |  Gelsenkirchen |  Hagen |  Hamm |  Herne |  Mülheim an der Ruhr |  Oberhausen |  Datenschutz & Impressum
Städteregion allgemein

Kontakt


Raimund Klose























Logo Städteregion Lenkungskreis der Städteregion

 

Der Lenkungskreis der Städteregion 2030, repräsentiert durch die Bau- und Pla­nungs­dezernenten der Städte Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsen­kir­chen, Hagen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, ist das Gremium, das über alle grundsätzlichen Fragen der Zusammenarbeit in der Städteregion berät und entscheidet.

 

Lenkungskreis 2030, AMC

historisches Foto des Lenkungskreises bei einer Sitzung auf Mont Cenis (Herne)

 

Seit 2012 sind auch die Kreise Recklinghausen, Unna und Wesel sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis im Lenkungskreis vertreten.

 

dem Lenkungskreis gehören an:
Dr. Markus Bradtke, Stadtbaurat Stadt Bochum
Klaus Müller, Technischer Beigeordneter Stadt Bottrop
Ludger Wilde, Stadtrat Stadt Dortmund
Martin Linne, Beigeordneter Stadt Duisburg
Hans-Jürgen Best, Beigeordneter Stadt Essen
Martin Harter, Stadtbaurat Stadt Gelsenkirchen
Henning Keune, Technischer Beigeordneter Stadt Hagen
Rita Schulze Böing, Stadtbaurätin Stadt Hamm
Karlheinz Friedrichs, Stadtrat Stadt Herne
Peter Vermeulen, Beigeordneter Stadt Mülheim an der Ruhr
Ralf Güldenzopf, Beigeordneter Stadt Oberhausen
   
Uwe Tietz, Leiter der Organisationseinheit "Kreisentwicklung und Beteiligungen" Ennepe-Ruhr-Kreis
Holger Lohse, Technischer Beigeordneter Stadt Dorsten Kreis Recklinghausen
Sabine Leiße, Leiterin der Stabsstelle Planung und Mobilität Kreis Unna
Helmut Czichy, Mitglied des Verwaltungsvorstandes Kreis Wesel


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

Beitrag als PDF-Datei herunterladen Beitrag als PDF-Datei herunterladen